skip to Main Content

Unser Ziel ist es, Ihnen eine gesunde und schnell wirksame Hautpflege anzubieten, bei der wir auf chemische oder hormonell wirksame Inhaltsstoffe möglichst verzichten.

Hier sind die Inhaltsstoffe aufgelistet, auf die wir im Interesse Ihres Wohlbefindens und der Gesunderhaltung Ihrer Haut bewusst verzichtet haben!

NICHT enhalten in unseren Produkten sind:

Glyzerin aus Mineralöl: stark wasserbindend und entzieht der Haut die Feuchtigkeit. Glyzerin wird sehr häufig aus Mineralölen gewonnen.
Mineralöl: bildet auf der Haut einen Film und kann die Poren verstopfen. Die Haut kann nicht aktiv atmen. Unreine und kranke Haut, sowie Allergien können die Folge sein.
Parabene: (Butyl-, Propyl und Isobutylparabene) können in die Haut eindringen und sich unter Umständen im Fettgewebe einlagern. Allergische Reaktionen können eine der Folgen sein.
Formaldehyd: wird häufig als Konservierungsmittel eingesetzt und wirkt in hoher Konzentration als Zellgift.
Parafine: werden aus Mineralölen gewonnen (siehe Mineralöle).
NANO: Nanopartikel können in die Zellen eindringen. Nano wird oft in Kosmetika verwendet. Das Deutsche Bundesministerium für Gesundheit hat 2009 vor der Benutzung von Nano gewarnt.
EO: (Ethoxilate) synthetische Emulgatoren, die in der Haut nicht abgebaut werden. Das führt zu Auswaschungseffekten auch von hauteigenen Lipiden und kann die Austrocknung der Haut verursachen.
PEG: (Polyoxyethylene) synhetische Polymere auf Kohlenstoffbasis, die die Hautdurchlässigkeit und Penetration für Wirkstoffe, aber auch für Gifte fördern.
EDTA: bildet Metallkomplexe, die insbesondere im Klärwerk nicht abgebaut werden können.
DHA: Zuckerrohrkomplex, häufig als Selbstbräuner benutzt – kann unter Einwirkung von hoher Wärme das Zellgift Formaldehyd abspalten.
Kinderarbeit: In vielen Ländern werden Kinder in der Produktion missbraucht. Bei Blue Hawaii gibt es keine Kinderarbeit.
Gentechnik: Blue Hawaii garantiert keine gentechnisch veränderten oder erzeugten Stoffe zu verwenden.
Tierversuche: Tierversuche sind in der EU für die Produktion von Kosmetika verboten. Blue Hawaii garantiert, dass in keiner Phase, auch nicht außerhalb der EU, Tierversuche gemacht werden.
Allergene Parfums: Blue Hawaii Produkte sind frei von den 26 bekannten allergenen Parfums.
Back To Top